3. Motto-CD des AAK ab sofort erhältlich!

20 Lieder für 10 EUR – zugunsten des Kinderkarnevals !

Zum 3. Mal dürfen sich Aachener Jecke über eine muntere Zusammenstellung vorwiegend neuer Sessionshits freuen, die wir gemeinsam mit dem Festausschuss Aachener Karneval zusammengestellt haben:

Angeführt wird der jecke Reigen natürlich vom Mottolied, in dieser Session gesungen von Kurt Christ. Es folgen das Mottolied von Märchenprinz Julius und ein Lied des designierten Prinzen Mike I. Foellmer.
Ferner sind dabei: Tästbeld, der Brander Bürgerprinz Wil I. & Hofstaat, das Dreigestirn Haaren, De Kenger vajjen Beverau, die Rumtreiber, Böse mal anders, De Spetzbouve, die Night Wiever, De Pöngche, Tommy Larsen, Die Öcher Stadtmusikanten, De Öcher Troubadoure, Die Stallburschen, Hans Montag
– und zum 111jährigen Bestehen der KG Eulenspiegel ihr Eulenspiegelmarsch, zum Jubiläum neu produziert.
Als Aachener Kult-Hit wurde „Ja, wenn ne Öcher ens jet sage well“ von Josef, Jupp und Jüppchen verewigt.

Dazu  Radio700.de :

Ab sofort für 10 EUR im Handel erhältlich z. B. u.a. bei Mayersche Buchhandlung, PASTA, AAK

An alle Jecke: Es gibt wieder ein Mottolied ;-)

Kurt Christ war nicht ganz vom Festausschuss Aachener Karneval 1935 e.V. zum Sänger des Mottolieds für die kommende Session ernannt, machte er sich an die Arbeit.
Das aktuelle Motto:

„Os Kultur es ieschte Wahl – met et Mönster än d´r Karneval!“

musste in einen Text für ein neues Lied eingearbeitet werden.
Gemeinsam entwickelten wir daraus den neuen Kracher der Session

„Oche, du ming lejjv au Käjserstadt…“!

Eine Kostprobe ist hier zu hören – neben unzähligen anderen Ohrwürmern.

 

Wo Kurt auftaucht, ist gute Laune und die ein oder andere Polonaise garantiert:
Echter „Öcher Fastelovvend“ im Dienste der Werbung für „Stadt Oche met singe Maat än Mönster“.

Märchenprinz Julius hat natürlich auch ein Lied im Gepäck

Am 14. Januar 2018 wird Julius Philipp der 66. Märchenprinz in der 68-jährigen Geschichte des Aachener Kinderkarnevals.
Aber bereits ab dem 11.11. um 11.11 Uhr singt der Strahlemann auch sein neues Mottolied „Der Märchenprinz ist da
“.

Das Motto des Märchenprinzen
„Vür sprenge met Kleng än Jrueß – öm Mönster än Stadthuus“
ist natürlich im Lied enthalten. Uns hat die Produktion wieder sehr viel Spaß gemacht.

Das komplette Lied gibt’s auf der neuen CD des AAK, hier aber eine Kostprobe:

Julius ist Jahrgang 2007, in Aachen geboren und besucht seit den Sommerferien das Aachener Piusgymnasium (nach 4 Jahren Domsingschule).
Seine Hobbys sind Fechten, Golf und natürlich Singen (im Domchor).
Die Freude am Karneval ist vererbt und die ganze Familie fiebert mit.
Großvater, Dieter II. (Philipp) war Märchenprinz der Stadt Aachen im Jahr 1956.
Sein Vater Marcel war Noppeney und Schneider im Kinderkarneval und Ehrenhut beim AKV.
Mutter Gabi war aktiv in der Tanzgruppe „Oecher Mäddchere, Oecher Jonge“.
Opa Josef Cosler ist seit 60 Jahren aktiver Penn-Soldat.
Schwester Luisa tanzt seit 2011 in der Kinderprinzengarde und als Tanzpaar des Märchenprinzen.

AKV Sound Express – 11 Musiker begleiten 11 Jahre Fernsehsitzung

Wir haben bereits so viele „Orden wider den tierischen Ernst“ gemeinsam vertont, dass Dieter Graaf und ich große Schwierigkeiten hatten, den Beginn unserer Zusammenarbeit festzustellen. Nach intensiver Recherche verkünden wir nun gemeinsam dieses jecke Jubiläum.

Generalprobe Ordensverleihung 2017

Ich weiß noch wie heute, wie ich damals mit dem ehemaligen AKV-Elferratsmitglied Hubert Crott auf der Suche nach einer neuen Sitzungskapelle war. Durch eine glückliche Fügung kamen wir mit dem Sound Express zusammen. Alles passte von Anfang an und die Zusammenarbeit hielt bis heute.

So manche Sitzungsschlacht wurde gemeinsam überstanden. Eins bewundere ich nach wie vor: Die Jungs sind Super-Musiker und die ganze Band klingt wie „aus einem Guss“. Auch am letzten Samstag (Orden wider den tierischen Ernst 2017) haben sie die Sitzung wieder mit ihrem tollen Sound bereichert. Jungs, Ihr seid eine Bank!!!

Darüberhinaus sind sie echte Kumpels und Super-Kollegen. Alle Klippen werden unaufgeregt und in freundschaftlicher Atmosphäre umsegelt.

Vielen Dank für die letzten 11 Jahre!

Probe Prinzenproklamation 2017